Lehrberufe

Die Berufswahl – ein Entscheid für die Zukunft.

Wir bilden folgende Lehrberufe aus:

  • Automobil-Mechatroniker / -Mechatronikerin Fachrichtung NF
  • Automobil-Fachmann / -Fachfrau Fachrichtung NF
  • Kaufmann / Kauffrau

 
Automobil-Mechatroniker / -Mechatronikerin Fachrichtung NF

Ausbildungsdauer 4 Jahre

Berufsbild

Dieser neue Beruf ersetzt die Berufe Automechaniker sowie Fahrzeug-Elektriker /-Elektroniker und enthält neue Ausbildungsinhalte gemäss den heutigen Gegebenheiten. Anspruchsvolle Reparaturen selbstständig ausführen und einfache Diagnosearbeiten am ganzen Fahrzeug übernehmen; der Automobil-Mechatroniker legt überall dort Hand an, wo Fachwissen rund um Motor und Fahrwerk, Antrieb oder elektrische Anlagen gefragt ist.

Voraussetzungen

• Abgeschlossene Oberstufenschule, in der Regel oberste Schulstufe Sek A oder gute Sek B
• Eignungstest AGVS (www.agvs.ch)
• Deutsch, Mathematik und Physik mindestens Note 4,5

Anforderungen

• Hohes technisches Verständnis
• Handwerkliches Geschick
• Gute Auffassungsgabe
• Exakte Arbeitsweise
• Gute Umgangsformen
• Selbstständigkeit

 
Automobil-Fachmann / -Fachfrau Fachrichtung NF

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Berufsbild

In diesen Bereichen ist der Automobil-Fachmann tätig: selbstständig Service und Reparaturarbeiten an Motor, Fahrwerk und Antrieb ausführen sowie einfache Reparaturen an der Fahrzeugelektrik unter Mithilfe übernehmen.

Voraussetzungen

• Abgeschlossene Oberstufenschule, mittlere Schulstufe Sek B oder gute Sek C
• Eignungstest AGVS (www.agvs.ch)
• Deutsch, Mathematik und Physik mindestens Note 4,5

Anforderungen

• Hohes technisches Verständnis
• Handwerkliches Geschick
• Gute Umgangsformen
• Gute Auffassungsgabe
• Zuverlässigkeit
• Exakte Arbeitsweise

 
Kaufmann / Kauffrau

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Berufsbild

Lebhaft, vielseitig und abwechslungsreich; so präsentiert sich eine kaufmännische Lehre in einem Autobetrieb, bei der die Organisation und Verwaltung im Mittelpunkt stehen.

Voraussetzungen

• E-Profil: abgeschlossene Oberstufenschule, oberste Schulstufe Sek A mit guten Leistungen oder mittlere Schulstufe und Zusatzschuljahr mit guten Leistungen in den Kernfächern
• M-Profil: abgeschlossene Oberstufenschule, oberste Schulstufe Sek A mit sehr guten Leistungen, Qualifikation für den gymnasialen Unterricht oder Bestehen der BMS-Aufnahmeprüfung
• Multicheck (www.multicheck.org)
• Für beide Profile: Das Tastaturschreiben muss vor Ausbildungsbeginn erlernt werden

Anforderungen

• Interesse an kaufmännischen Arbeiten und Autotechnik
• Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen
• Gute mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
• Organisationsfähigkeit
• Kundenorientiertes Verhalten
• Analytische Fähigkeiten
• Verantwortungsbewusstsein
• Fremdsprachenkenntnisse