Mercedes-Benz

Der neue Citan Tourer.

Feels giant.

Sie möchten einen kompakten Van mit geräumigem Fahrgastraum, der sich agil und komfortabel fährt und bei beengten Verkehrsverhältnissen gut durchkommt? Ihr Van soll Ihnen die Arbeit erleichtern, als Visitenkarte Ihres Unternehmens dienen und bei der Sicherheitsausstattung keine Kompromisse machen? Sie sollten den neuen Citan Tourer kennenlernen.

Ausstattungslinien BASE und PRO.

Citan Tourer BASE.

Mit dem Citan Tourer BASE steht Ihnen ein Mercedes-Benz Van zur Verfügung, der alle wesentlichen Ausstattungen bietet, um Ihre täglichen Aufgaben sicher und zuverlässig meistern zu können. Zudem überzeugt er durch seine hohe Qualität und Funktionalität sowie seine hervorragende Variabilität und Einsatzorientierung.

Citan Tourer PRO.

Mit dem Citan Tourer PRO steht Ihnen ein Mercedes-Benz Van zur Verfügung, der sich durch sein repräsentatives Aussehen und seine erweiterte Funktionalität auszeichnet. Zudem überzeugt er bei der Erfüllung Ihrer täglichen Aufgaben durch seine hohe Qualität sowie seine hervorragende Variabilität und Einsatzorientierung.

Mit intelligenter Konnektivität produktiver arbeiten.

Die Infotainment-Ausstattungen im neuen Citan haben für fast alles eine Lösung: Sie wollen unterwegs mithilfe der aktuellen Verkehrsdaten schneller ans Ziel kommen und Ihr mobiles Endgerät kabellos laden? Oder Sie möchten Ihr optionales Multimediasystem MBUX über den hochauflösenden Touchscreen, die Tasten am Multifunktionslenkrad oder per Sprachbefehl bedienen? Alles ist möglich. Neu sind auch die Konnektivitätsdienste von Mercedes me, die beinahe unbeschränkte Möglichkeiten an Information und Unterhaltung sowie ein Plus an Sicherheit in Ihren Small Van bringen.

MBUX Multimediasystem

Mit MBUX (Mercedes-Benz User Experience) geniessen Sie die Schönheit und Intelligenz eines digitalen, erweiterbaren Multimediasystems. Mit unterschiedlichen Schnittstellen und grossem Touchscreen bietet es Ihnen zahlreiche Kommunikations- und Infotainmentfunktionen, eine Freisprecheinrichtung sowie die Möglichkeit zur Smartphone-Integration.

Gut informiert, vernetzt und unterhalten.


Die Bedienung Ihres MBUX Multimediasystems ist einfach und intuitiv. Sie erfolgt über den hochauflösenden 17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen, die Touch Control-Tasten am Lenkrad oder das Bedienfeld unterhalb des Touchscreens. Die Bluetooth® Schnittstelle mit Freisprechfunktion macht das Telefonieren während der Fahrt sicherer. Die Smartphone-Integration über Android Auto® oder Apple CarPlay© sowie die WiFi-Funktion ermöglichen Ihnen, Funktionen des Mobiltelefons optimal zu nutzen – und zum Beispiel Ihre Lieblingsmusik zu hören. Zudem ermöglicht der USB-Anschluss im unteren Fach der Mittelkonsole die Verbindung mit weiteren mobilen Endgeräten.

Mercedes me connect Dienste¹

Mit den Mercedes me connect Diensten steht Ihnen eine Vielzahl an Services und Dienstleistungen zur Verfügung: von hilfreichen Sicherheits- und Wartungsdiensten bis zu unterschiedlichsten Navigationsfunktionen. Sie tragen zu mehr Sicherheit, mehr Komfort und einem Plus an Konnektivität bei und können so den Alltag mit Ihrem Fahrzeug erleichtern.

Mehr Service für Sie und Ihr Fahrzeug.


Mit den Mercedes me connect Diensten geht vieles einfacher, schneller und bequemer – denn die Mercedes me connect Dienste unterstützen Sie, wenn Sie Unterstützung benötigen: vom komfortablen Fahrzeug-Setup und Fahrzeug-Monitoring über eine Vielzahl an praktischen und hilfreichen Navigations- und Konnektivitätsfunktionen bis hin zum Wartungsmanagement. Nicht zu vergessen: das umfangreiche Unfall- und Pannenmanagement und das Mercedes-Benz Notrufsystem, das im Fall der Fälle viel kostbare Zeit sparen kann. Kurz: alles Dienste, die diese Bezeichnung auch wirklich verdienen.

Kabelloses Ladesystem für mobile Endgeräte

Mit dem kabellosen Ladesystem für mobile Endgeräte können Sie Ihr induktiv ladefähiges Smartphone während der Fahrt ganz bequem aufladen: ohne Kabel, Stecker und Halterung – unabhängig von Modell und Marke. So wird Ihre Fahrzeit zur Ladezeit.

Einfach bequem aufladen.


Dazu legen Sie Ihr kompatibles Smartphone einfach auf die Ladematte in der vorderen Ablage in der Mittelkonsole. Fertig. Ein weiterer Vorteil des kabellosen Ladesystems: Informationen zum Lademodus werden im Media-Display des Multimediasystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience) angezeigt.


Für die Nutzung der Dienste ist eine Registrierung im Mercedes me Portal sowie die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen für die Mercedes me Dienste notwendig. Zusätzlich muss das jeweilige Fahrzeug mit dem Benutzerkonto verknüpft sein. Nach Ablauf der initialen Laufzeit können die Dienste kostenpflichtig verlängert werden. Die erstmalige Aktivierung der Dienste ist innerhalb von 1 Jahr ab Erstzulassung oder Inbetriebnahme durch den Kunden möglich, je nachdem, was zuerst erfolgt.